Adventskalender Gewinne 2009 Für Mitglieder

 


...zeigt die evangelische Kirche in Nachrodt. Hinter den 24 Türchen verbergen sich tolle Gewinne - in diesem Jahr noch mehr tolle Hauptpreise! Dem Hauptgewinner winkt eine Traumreise nach Wunsch für 2 Personen im Wert von 3000 Euro - gestiftet von der VOSSLOH AG, Werdohl. Ein Reisevorschlag - gestaltet vom Lennetaler Reisebüro - ist eine AIDA-Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer ...


Ab dem 02. November 2016 sind die Kalender in vielen Filialen der Vereinigten Sparkasse, Apotheken und Praxen, dem WK-Kaufhaus in Werdohl (Zeitschriftenkasse) und weiteren Geschäften für 5,00 Euro erhältlich.

Dafür nehmen Sie jeden Tag erneut an der Verlosung teil!


HIER FINDEN SIE AB 01.12.2016 DIE TÄGLICHEN GEWINN-NUMMERN.

Vor allem unterstützen Sie einen guten Zweck: Die Gewinne des Adventskalenders 2016 des Lions-Fördervereins Altena e.V. kommen nahezu in vollem Umfang der Aktion Klasse2000 in unseren Heimatstädten zugute!

Suchtvorbeugung durch Gesundheitsförderung!

Ziel von Klasse2000 ist es, die Persönlichkeit der Kinder zu stärken. Sie brauchen Kenntnisse, Haltungen und Fertigkeiten, mit denen sie ihren Alltag so bewältigen können, dass sie sich wohl fühlen und gesund bleiben. Gleichzeitig sollen sie erfahren, was sie selbst tun können, um gesund zu bleiben. Im Einzelnen heißt das: Kinder kennen ihren Körper und entwickeln eine positive Einstellung zur Gesundheit. Spielerisch wird ihre Körperwahrnehmung geschult und sie entdecken wichtige Körperfunktionen. Dabei wird die Wertschätzung für den eigenen Körper gestärkt. Kinder kennen die Bedeutung von gesunder Ernährung und Bewegung und haben Freude an einem aktiven Leben.

Sie lernen das Wichtigste über gesundes Essen und Trinken. Durch Bewegung und Entspannung erfahren sie, dass "gesund sein" Spaß macht. Kinder entwickeln persönliche und soziale Kompetenzen.

Sie achten auf ihre Gefühle und Bedürfnisse und lernen, sie auszudrücken. Sie nehmen Rücksicht auf andere und üben angemessenes Verhalten bei Konflikten und Problemen. Kinder lernen den verantwortlichen Umgang mit Tabak, Alkohol und den Versprechen der Werbung.

Die Kinder üben z.B., in Gruppendruck-Situationen "Nein" zu Tabak und Alkohol zu sagen und analysieren die Glücksversprechen der Werbung. Das Umfeld der Kinder - Eltern, Schule, Gemeinde - unterstützt sie beim gesunden Aufwachsen.

Für eine gesunde Entwicklung der Kinder sind die "Verhältnisse", in denen sie leben, genauso wichtig wie ihr eigenes "Verhalten". Deshalb integriert Klasse2000 Schüler, Lehrer, Eltern, Gesundheitsförderer und Paten im Engagement für eine kindgerechte und gesundheitsfördernde Lebensumwelt.

Die Ausspielung umfasst 5.000 Kalender. Ihre individuelle Gewinn­Nummer finden Sie rechts oben auf der Vorderseite des Kalenders.

Die jeweiligen Gewinnnummern werden mit Benennung des jeweiligen Preises ab dem 01. Dezember 2016 in der örtlichen Tagespresse (Altenaer Kreisblatt und Sauerländer Volksfreund) und auf dieser Homepage bekannt gegeben.

Die Gewinnnummern der an Sonntagen ausgespielten Preise werden am jeweils vorherigen Samstag veröffentlicht.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen und Anregungen nicht an die Vertreter der Presse, sondern direkt an uns als Veranstalter.

Es handelt sich um Sachpreise. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Mit der Aushändigung des Gewinns oder Gutscheins gilt der Gewinn als angenommen. Jeder Kalender hat übrigens die Chance, an jedem Tag neu zu gewinnen, pro Tag jedoch nur einen Preis!

Die Gewinne können bei den aufgeführten Sponsoren mit dem Kalender als Nachweis abgeholt werden. Gewinne, die nicht bis zum 15.01.2017 abgeholt werden, verfallen.

Die Verlosung erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges und unter notarieller Aufsicht.

Mitglieder des Lions Clubs Altena sowie deren Angehörige sind von der Beteiligung ausgeschlossen.

Wenn Sie uns und unsere Activities unterstützen möchten, bitten wir um eine Spende auf nachfolgendes Konto (Spendenquittung auf Wunsch):

Lions-Förderverein Altena e.V. :

IBAN DE44 4585 1020 0080 0347 05, Vereinigte Sparkasse im Märkischen Kreis

Der Lions Club Altena gehört zur weltweit umspannenden Organisation Lions International mit ca. 45.000 Service-Clubs, die sich karitativ und sozial engagieren. Lions Club und Lions Förderverein Altena haben Mitglieder in Altena, Nachrodt-Wiblingwerde, Werdohl und Neuenrade. In diesen Gemeinden wird der Kalender vertrieben, von hier kommen auch die Sponsoren der Gewinne.

Wir setzen uns verstärkt für Menschen in Not ein und konzentrieren unser Engagement auf den heimischen Raum.

Wir helfen Menschen vor Ort, die unverschuldet in Not geraten sind, vor allem Familien mit Kindern, unterstützen die Senioren- und Behindertenarbeit in Heimen und Werkstätten, ferner kulturelle und allgemeinbildende Veranstaltungen. 

Wir unterstützen u.a. die Werdohler Tafel sowie das Kinderhospiz Balthasar.

Die Gewinne des Adventskalenders 2016 kommen in nahezu vollem Umfang der Aktion Klasse2000 (siehe oben) in unseren Heimatstädten zugute - machen Sie mit zum Wohle Ihrer Kinder!

Verantwortlich: Lions Förderverein Altena e.V. - Vorsitzender Dr. Dietmar Schnober

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen oder Anregungen direkt an dwingen@elisental.de.

 
Top